Mittwoch, 19. Dezember 2012

Weihnachten kann kommen

... denn seit vorhin ist unser Baum fast fertig. ;-) Ich vermisse zwar immer noch echte Kerzen. aber ich habe längst kapituliert, Lichterketten können immer leuchten, viel mehr im Baum angebracht werden und sind sicherer... Aber so ein bisschen vermiss ich dennoch die schönen alten Kerzenhalter und die flackernden Lichter...

Dieses Jahr soll ja alles bunt, glitzernd und gebastelt werden. Der Adventskranz war ja erst der Anfang. Inzwischen hängen die ersten unserer Tannenzapfen-Eulen am Baum, noch mehr warten halbfertig auf meine Heißklebepistole. Und noch weitere Bastelideen haben wir noch in der Hinterhand- wir haben ja noch ein paar Tage bis Heilig Abend. Ansonsten ist es Glas, Glitzer und ein nach dem Schmücken kaum mehr sichtbarerer Hauch Kunstschnee. ;-)




Und die Kinder schauen immer mal wieder sehnsüchtig unter den Baum- aber bis das Christkind die Geschenke bringt, das dauert noch ein paar Tage... ;-)

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Und gewonnen hat...

Erstmal ganz vielen Dank für eure rege Teilnahme und die vielen lieben Kommentare. Ich gebe mir genauso Mühe, mir ein paar Ruheinseln in der Adventszeit zu schaffen- auch wenn sie manchmal auf Kopfschütteln stoßen. ;-) Ich habe z.B. vor ein paar selbstgemachte Kleinigkeiten aus der Küche zu verschenken und heute früh dafür eingekauft, ich liebe es auch dort neue Dinge auszuprobieren. Und mein Mann kopfschüttelnd daneben, ich würde mir vieeeeeel zu viel vornehmen, hätte bestimmt schlechte Laune, wenn mein Zeitplan nicht klappt und überhaupt und sowieso. Warum nur gehe ich nicht alleine einkaufen? *g* Mein Zeitplan wird nie aufgehen, stimmt. Aber das liegt daran, dass wir uns hier alle viel zu viel vornehmen, auch schöne Dinge, aber manchmal muss man auch entschleunigen... Das tue ich auch, dann gibts halt eine Sorte Plätzchen weniger, dafür haben wir lieber weiter Brettspiele mit den Kindern gemacht. Dann wird die Deko nicht perfekt, das Schlafzimmer bleibt die Notfall-Rumpelkammer, wenn wir bis zum Besuch nicht alles aufgeräumt haben (wir sind unpraktischerweise ein Haushalt voller Chaoten, Groß wie Klein) usw. Ich nehme mir immer zuviel vor- entscheidend ist nur, ob ich mich stressfrei von manchen Plänen trennen kann. Und das klappt entgegen der Unkerei von meinem Mann ganz gut dieses Jahr. Auch wenn ich heute Mittag noch unbedingt Glüh-Kirsch-Marmelade und Apfel-Zimt-Likör kochen will. Und Plätzchen backen. Und in die Firma von meinem Mann um Tannenbäume für einen guten Zweck zu schmücken. Und den Haushalt schmeißen. Aber sonst- ganz entspannt! *lach*

Und nun hab ich euch genug mit meinen langen Reden gefoltert- kurz fassen kann ich mich nicht. ;-) Entschuldigung! Ich hab mich beeilt und gaaaanz schnell heut morgen ausgelost. Schlicht per Random.org, das ist unparteiisch. ;-) Nur das Bilder von machen, eintippern, etc., das dauert dann doch etwas.

Ich habe 3x zwischen 1 und 42 ausgelost, der 43. Kommentar war ja mein eigener. Die Gewinner werde ich gleich noch per Email benachrichtigen, ich hoffe, sie freuen sich!

Der erste Preis geht an Janine, herzlichen Glückwunsch! Deinen Gutschein schicke ich dir per Email zu!
 

Der 2. Preis, die Kosmetiktasche mit dem Spiegel, geht an Frau Linchen, auch dir herzlichen Glückwunsch! Da hat es doch geklappt! Du musst mir nur noch sagen, ob du lieber eine hellgraue oder dunkelgraue Hülle für deinen Spiegel möchtest. ;-)
 

Und der 3. Preis geht an Caja- herzlichen Glückwunsch auch an dich! Gib mir Bescheid, welche Schlüsselanhänger es sein darf! Leider kann ich dir keine Email schicken, weil ich deine Mailadresse nicht im Profil gefunden habe?!

An alle anderen, bitte nicht traurig sein, es gibt bestimmt bald wieder was zu gewinnen, auf meiner Facebook-Seite nähere ich mich langsam, aber sicher den 150 Fans. Dafür lass ich mir wieder was einfallen!

Und falls ihr doch noch was in meinem Shop gefunden habt, freut ihr euch vielleicht hierüber: Als kleines Trostpflaster gibt es noch einen Gutschein-Code für meinen Shop, gültig bis zum 31.12.2012 über 10%. Einfach den GutscheinCode "AdventsBloggalender" eingeben. Alle Bestellungen, die bis zum 20.12.2012 bezahlt sind, werden noch vor Weihnachten verschickt!

Ich hoffe, ihr alle habt noch eine schöne Vorweihnachtszeit und vor allem ein besinnliches Weihnachtsfest!

Mittwoch, 12. Dezember 2012

AdventsBloggalender - mein Türchen für euch

Ich sags ja, ich liebe die Adventszeit und vor allem, wenn ich anderen eine Freude machen darf. Umso mehr hab ich mich gefreut, dass ich beim diesjährigen AdventsBloggalender dabei sein durfte und ich hoffe, mit meinem Türchen dem ein oder anderen von euch eine Freude zu bereiten!

Um einen meiner drei Preise zu gewinnen, müsst ihr nicht viel tun. ;-) Ein Kommentar unter genau diesem Post hier reicht mir schon aus- und noch lieber würde ich von euch hören, ob ihr dem Freizeitstress dieses Jahr erlegen seit oder ob ihr es schafft, euch die Adventszeit besinnlich und entspannt zu halten. Wenn ja, was ist euer Geheimnis? Oder seit ihr noch nicht in Weihnachtsstimmung? Vorraussetzung für die Teilnahme sind diese persönlichen Worte nicht, aber ich gestehe, ich würde gerne einmal etwas von euch hören statt umgekehrt. ;-) Immerhin rede ich euch sonst hier meist alleine in Grund und Boden.

Also, einfach posten, bitte denkt daran, eure Emailadresse anzugeben, wenn ich sie nicht über das Profil finden kann, damit ich euch benachrichtigen kann. Alle Kommentare am 12.12.2012 (was eine Schnapszahl, merke ich erst jetzt) bis 0.00 Uhr werden gezählt, dann wird zeitnah ausgelost. Doppelte Post werden nicht berücksichtigt.

Ich habe lange hin- und herüberlegt, was genau ich verlosen möchte, das ist gar nicht so leicht. Und weil ich mich nicht entscheiden kann, habe ich 3 Preise für euch ausgesucht.

Der 1. Preis ist ein Einkaufsgutschein für meinen Shop.
Ihr bekommt einen Gutscheincode über 20,- Euro von mir, den ihr für alles aus meinem Sortiment einsetzen dürft, das in meinem eigenen Online-Shop drin ist und noch reinkommt, die nächsten Tage werde ich noch fleissig etwas nachlegen, versprochen. Ihr könnt den Gutschein sofort einlösen oder in Etappen, weiter geben, wie auch immer. ;-)

Der 2. Preis ist eine Kosmetiktasche samt passendem Handspiegel.

Ich habe mich für genau diese entschieden, weil sie mir besonders gut gefällt. ;-) Natürlich gibt es zu dem Spiegel auch noch eine passende Wollfilzhülle in Hell- oder Dunkelgrau, nach Wunsch, dazu, damit der Spiegel zwischen all den Kosmetika vor Kratzern geschützt bleibt.


Der 3. Preis ist ein Schlüsselanhänger aus Wollfilz.

Aus diesem bunten Stapel darf sich der Gewinner einen Schlüsselanhänger aussuchen.

Ich hoffe, euch gefallen meine Preise und ich kann euch eine Freude machen. Mir würdet ihr eine Freude machen, wenn ihr das Gewinnspiel fleissig rumerzählt, einfach den Link hier mitnehmen oder auf meiner Facebook-Seite teilen, ich freue mich auf eine rege Teilnahme von euch und wünsche euch allen Glück!

Dienstag, 11. Dezember 2012

Adventszeit

Liebt ihr die Vorweihnachtszeit auch so wie ich? Für mich sind es meist die schönsten Wochen im Jahr- auch wenn die Besinnlichkeit und die Vorfreude in den letzten Jahren eindeutig zu kurz kommt... Zusätzlich zur Arbeit kommt oft der Freizeitstress, vor lauter Weihnachtsfeiern, Geschenke überlegen und shoppen, dekorieren, Pläne abarbeiten, da kommt das Genießen und Innehalten meist zu kurz, sehr schade eigentlich. Geht es euch ähnlich?
Dieses Jahr ist der Vorsatz da, es ruhiger angehen zu lassen. Die Geschenke sind alle besorgt, eine kleine, aber dafür durchdachte Auswahl, zugegeben auch viel online. Wir backen die Plätzchen in Etappen, die Kinder und ich. Macht mehr Dreck, aber auch vieeel mehr Spaß, weil wir immer alle mit Begeisterung dabei sind. Den Adventskranz habe ich in einer lustigen Erwachsenen-Bastelrunde im Kulturwerk selbst gemacht, ein bisschen struppiger als gekauft, aber dafür knallbunt. Genau wie der geplante Baumschmuck. Viel bunt gebasteltes. ;-)



 

Natürlich bleibt die Arbeit und auch nicht alle Veranstaltungen rund um Kindergarten, Firma & Co können umgangen werden, aber wir nehmen mit, was uns Spaß macht. Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk mit einem Ausflug nach Hamburg, mal wieder ein großes Abendessen für Freunde kochen, das schafft Inseln.

Und warum ich so abschweife? Weil ich mich gerne um Kopf und Kragen rede. *g* Weil ich euch ein bisschen an meinem Weihnachtsgewusel teilhaben lassen wollte. ;-) Und weil ich ich die Weihnachtszeit auch so mag, weil ich da nach Herzenslust verwöhnen darf. Auch mit Geschenken. Natürlich beschert meine Kinder das Christkind, ICH hab damit nichts zu tun, nein, nein. Aber ich kann nicht widerstehen, das ein oder andere Geschenk doch zu machen, ich liebe es einfach, wenn sich jemand freuen darf...

Und morgen darf ich hoffentlich auch jemand eine Freude machen. Jemand von euch. ;-) So ihr denn dranbleibt und morgen wieder reinschaut. Mehr wird nicht verraten...