Donnerstag, 4. Oktober 2012

Kringeleule

Es ist soweit, die kleine Eule hier darf schlüpfen. ;-) Ich hab mich ja schon in die Äuglein verliebt- und Eulen stehen auch bei Lilly immer noch hoch im Kurs...

Umso mehr hab ich mich gefreut, die Kringeleule für Eladu probesticken zu dürfen. Die erste Kringeleule ist mir auf eine Windeltasche gehüpft, die zu einer ganz besonderen kleinen Kollektion gehört, dazu aber erst in ein paar Tagen mehr, wenn diese vollständig ist.

Die schönen HamburgerLiebe-Stöffchen vernähen sich übrigens ganz schmerzfrei, wenn man einmal damit angefangen hat. *g* Als würde die Hemmschwelle sinken, wenn sie mal angeschnitten sind...

Da Lilly sich ein neues Eulenshirt gewünscht hat und sie langsam, aber sicher aus 98/104 rauswächst, hab ich das erste Herbstteil für sie genäht, eine Mareen in Kleidchenlänge und mit Kragen, diesen allerdings gedoppelt und ohne Kordel, weil das im Kindergarten nicht gern gesehen wird, auch wenn es eine Gummikordel ist. ;-) Und ich musste feststellen, dass 110/116 noch etwas optimistisch war, habe die Ärmel um einiges kürzen müssen, leider um den gesamten ausgestellten Ärmel. ;-) Mit der neuen Größe war ich wohl noch etwas zuuuu euphorisch. *lach*

Egal, Lilly liebt ihr Eulenkleid:


Und ich liebe die Kringeleule, sie ist soooo schnell gestickt und eine wirklich süße Appli. ;-) Ihr bekommt sie hier und das ab sofort! Hier ist noch was mit der süßen Eule in Arbeit, das zeig ich euch demnächst...